Nie wieder Angst vor dem Zahnarzt

Fast jeder Mensch hat mehr oder weniger Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung, manchmal kann man allerdings bereits von einer Zahnarzt-Phobie sprechen.

Dieses Gefühl der panischen Angst führt zu einer Vermeidung von Zahnarztbesuchen, was wiederum zur Folge hat das das Gebiss im Laufe der Zeit in einem schlechten Zustand ist.

Wenn Sie zu dieser Patientengruppe gehören können wir mit Hilfe unserer Anästhesistin, Frau Dr. Bieger-Stehnkuhl, Abhilfe schaffen. Modernste intravenöse Anästhesieverfahren ermöglichen Ihnen eine angst- und schmerzfreie Behandlung.
Auch nach der Narkose sind keine Beeinträchtigungen Ihres Allgemeinbefindens oder Probleme wie z.B. Übelkeit zu erwarten.
Machen Sie einfach den ersten Schritt und lassen sich beraten. Gerne beim ersten Besuch auch außerhalb des Behandlungszimmers bzw. nicht auf dem Behandlungsstuhl liegend, in entspannter Atmosphäre.

Top