Ein schönes Lächeln - trotz Zahnspange!

Die neuesten Methoden der Kieferorthopädie ermöglichen heute eine Therapie mit nahezu keinen Einschränkungen in Ästhetik, Komfort und Lebensqualität.

Viele Menschen wünschen sich gerade Zähne, scheuen aber davor zurück eine Zahnspange zu tragen. Die neuesten Entwicklungen der ästhetischen Kieferorthopädie machen es nun möglich nahezu unsichtbar Korrekturen von Zahnfehlstellungen vorzunehmen.

Jeder Mensch ist individuell und bedarf einer individuellen Lösung. Daher nutzen wir verschiedene Methoden, für Ihr persönlich perfektes Ergebnis.
Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten, welche Lösungen für Sie am besten geeignet sind.

Invisalign Systemaest invisalign

Mit der neuen aus Amerika stammenden Invisalign Methode werden Zahnbewegungen mit einer durchsichtigen, hauchdünnen Schiene durchgeführt. Hierbei haben Sie keinerlei Beeinträchtigungen in Ihrem im Alltag. Sie können normal sprechen, essen oder lächeln. Die extrem dünnen Schienen können zudem jederzeit herausgenommen werden.

Vor der Behandlung analysieren wir Ihre Zahnsituation und zeigen Ihnen genau welches Ergebnis sich erreichen lässt.  Die Behandlung findet in mehreren Therapieschritten statt. Für jeden Therapieabschnitt wird von Invisalign eine durchsichtige Schiene für Sie passgenau angefertigt.

Die Behandlungsdauer sowie die Zahl der Schienen die Sie benötigen ist abhänig von Ihrer Ausgangssituation. Meist reichen jedoch einige Wochen bis Montate bis das Wunschlächeln erreicht wird.

 

Lingual-Technikaest lingual

Bei den konventionellen Zahnspangen werden Brackets auf der Außenseite der Zähne angebracht. Bei der Lingual-Technik ist die Befestigung der Brackets auf der Innenseite der Zähne. So ist die Zahnspange nicht gleich sichtbar und ermöglicht damit auch vielen Erwachsenen die Zahnkorrektur ohne Einschränkungen im Beruf.
Da die Zahnspange innenliegend angebracht ist, ist sie völlig unsichtbar für Außenstehende.

Da keine Brackets und Bögen den Blick auf die Zähne verhindern lässt sich mit der Lingual-Technik der Behandlungsverlauf problemlos verfolgen.

Bei außenliegenden festen Zahnspangen können dauerhafte Entkalkungsflecken auf den Zahnoberflächen zurückbleiben. Dies ist bei der  Lingual-Technik weniger wahrscheinlich, da die Innenseite der Zähne weniger anfällig für Entkalkungen und Karies ist.

 

Durchsichtige Bracketsaest saphirbrackets

Durchsichtige Brackets werden in der kieferorthopädischen Behandlung von Jugendlichen und besonders auch von Erwachsenen immer häufiger gewünscht.

Im Gegensatz zu den bekannten Metallbrackets bestehen durchsichtige Brackets aus einem keramischen Material. Sie besitzen eine hohe Lichtdurchlässigkeit und lassen so die natürliche Farbe der Zähne durchscheinen.
Kombiniert man diese nahezu unsichtbaren Keramik-Brackets mit transparenten Gummiligaturen und weiß beschichteten Bögen ist die Zahnspange kaum noch zu sehen. Zudem besitzen Keramik-Brackets einen hohen Tragekomfort.

Für Kinder sind Gummiligaturen in modernen Neonfarben oft sehr reizvoll und machen das Tragen zu einem Erlebnis.

Die Behandlungsdauer und das Behandlungsergebnis mit durchsichtigen Keramik-Brackets sind mit qualitativ hochwertigen Metallbrackets vergleichbar.

 

 

Kostenlose Beratung vereinbaren   Termin vereinbaren Telefon +49 (0)69 28 30 30   Termin vereinbaren per E-mail praxis@tschackert.com

Top